Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
 » AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und sonstige Hinweise

Wie und wo melde ich mich an?

Die Einschreibung an der VHS muss schriftlich erfolgen (Online-Anmeldung oder z. B. in Papierform). Weitere Anmeldeformulare sind im gedruckten VHS-Programm zu finden; sie liegen ferner in der Volkshochschule, Minoritenkloster, Lintorfer Straße 3, aus.

Haben Sie sich zur Teilnahme an einem Kurs (Seminar, Arbeitsgemeinschaft, Vortrag) entschlossen, k√∂nnen Sie sich direkt online anmelden; wenn Sie in Papierform anmelden m√∂chten, haben Sie die M√∂glichkeit, unter "Formulare, Formulare f√ľr Teilnehmer" ein Anmeldeformular auszudrucken und zu senden an: Stadt Ratingen - Der B√ľrgermeister - VHS-Gesch√§ftsstelle, Postfach 10 17 40, 40837 Ratingen, oder werfen das Formular in den Hausbriefkasten am Rathaus, Minoritenstr. 2-6; das Papier-Formular k√∂nnen Sie auch unterschrieben an 02102/550-94 30 faxen. Die Online-Anmeldung ist ohne Unterschrift g√ľltig!

Weitere Anmeldem√∂glichkeiten: 
- per Fax (Anmeldeformular oder Brief) an 02102/550-9430                        
- per E-Mail an vhs@ratingen.de   
- per Standard-Brief

Zus√§tzlich liegen Anmeldeformulare in der Stadtbibliothek (einschl. Nebenstellen), der Volkshochschule (Standort Poststr. 23) sowie im B√ľrgerb√ľro aus.

Die Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Einganges (online-Sendedatum/Fax-Datum/Eingangsstempel) ber√ľcksichtigt. Als Best√§tigung erhalten Sie eine Teilnehmerkarte per Post oder E-Mail, die nicht auf andere Personen √ľbertragbar ist.

Haben Sie bis 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn nichts von uns geh√∂rt, fragen Sie bitte in der Gesch√§ftststelle nach bzw. gehen zum 1. Veranstaltungstermin! Ihre Anmeldung ist auch ohne Anmeldebest√§tigung g√ľltig! Bei ausgebuchten Veranstaltungen oder Veranstaltungs√§nderungen werden Sie umgehend benachrichtigt. Hinweis: Die Veranstaltungen finden nur dann statt, wenn die Mindest-Teilnehmer/innenzahl erreicht wird. Anmeldeschluss ist in der Regel eine Woche vor Veranstaltungsbeginn, es sei denn, dies ist anders ausgewiesen.

Wie bezahle ich das Teilnahmeentgelt?

- Sie erteilen uns ein SEPA-Lastschriftmandat (entspricht weitestgehend der bisherigen Einzugserm√§chtigung). In diesem Fall wird das Entgelt bei Kursen nach dem 3. Unterrichtstag (gerechnet ab Kursbeginn) bzw. bei Seminaren/Vortr√§gen nach der Veranstaltung abgebucht. In Ihrer Anmeldebest√§tigung wird Ihnen der Zeitraum der Abbuchung mitgeteilt. Deshalb eine Bitte: M√∂chten Sie nach der ersten Stunde umbuchen, informieren Sie umgehend die Gesch√§ftsstelle. Sollte ein Kurs belegt sein, werden Sie benachrichtigt. Das Teilnahmeentgelt wird dann nicht abgebucht. Wenn Sie aber in der Anmeldung einen Ersatzkurs benennen, wird direkt durch die Gesch√§ftsstelle umgebucht (mit entsprechendem Teilnahmeentgelt). Noch eine dringende Bitte: Falls noch nicht abgebucht sein sollte, sich aber Ihre Bankverbindung ge√§ndert hat, teilen Sie uns diese umgehend mit. Sie ersparen sich R√ľcklastschriftgeb√ľhren!

- Sie m√∂chten √ľberweisen? In diesem Fall finden Sie die Bankverbindung der Stadtkasse Ratingen auf Ihrer Teilnahmebest√§tigung.

- Barzahlung ist nur bei Einzelveranstaltungen (Filme, Vortr√§ge) an der Abendkasse vor Ort  m√∂glich, wenn feststeht, dass die Veranstaltung stattfindet, ansonsten in Ausnahmef√§llen.

Zur Zahlung des vollen Entgeltes sind Sie auch verpflichtet, wenn Sie einen Kurs nicht, nur unregelmäßig oder nicht bis zum Abschluss besuchen.

Teilnehmern, die unsicher sind, ob der von Ihnen gew√§hlte Kurs der richtige ist, bietet die VHS nach R√ľcksprache die M√∂glichkeit der Schnupperstunde an. Bitte setzen Sie sich hierzu mit der VHS in Verbindung.

Wann kann ich mich anmelden?

Sie können sich sofort nach der Semesteraktualisierung anmelden.

Fortsetzungskurse (Wieder-Anmeldelisten)

Kursteilnehmer/innen, die im n√§chsten Semester einen Fortsetzungskurs belegen m√∂chten, bieten wir einen Vorverkauf bis Kursende an.


Fremdsprachen: Persönliche Beratung und Anmeldung

Die VHS Ratingen bietet eine Vielzahl an Sprachkursen an! Wenn Sie sich unsicher sind, wie Ihre Vorkenntnisse einzusch√§tzen sind, empfehlen wir Ihnen, sich pers√∂nlich beraten zu lassen. Manchmal gen√ľgt schon ein Anruf oder eine E-Mail.

In vielen F√§llen kann jedoch nur gut beraten werden, wenn Sie zuvor kostenlos und unverbindlich an einem kurzen Einstufungstest - zu finden unter www.sprachtest.de teilnehmen. Anschlie√üend werden wir Sie individuell beraten! Nach der Beratung und Eintragung der Kurs-Nummer (Buchung) k√∂nnen Sie die Anmeldung bei der Sprachenberatung abgeben, die alle Anmeldungen gesammelt an die Gesch√§ftsstelle weiterleitet. Die weitere Bearbeitung erfolgt dann wie unter "Wie und wo melde ich mich an?" beschrieben. Wenn Sie pers√∂nlich zur Anmeldung f√ľr einen Sprachkurs kommen, haben Sie den Vorteil, dass Ihre Anmeldung direkt bearbeitet wird.

Kostenlose Beratung:

Do., 07. Juli

      16:00 - 18:00 Uhr  Ausnahme: Intensivkurse 
Do., 01. September
      16:00 - 18:00 Uhr

 in der VHS, Minoritenkloster, Lintorfer Stra√üe 3, 1. Etage, Raum 103, Philipp Lehr.

Danach ist eine Anmeldung f√ľr laufende Sprachkurse nicht mehr m√∂glich (Ausnahme: Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache, Integrationskurse). Bitte denken Sie an den Nachweis f√ľr eine eventuelle Erm√§√üigung! Wenn m√∂glich, bitte vorher Sprachtest auf www.sprachtest.de belegen. 

EDV-Beratung und Anmeldung

Kostenlose Beratung:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Jansen unter Tel. 02102/550-4304 (individuelle Beratung).

Sie sind unsicher, welcher EDV-Kurs  der richtige ist? Sie ben√∂tigen Unterst√ľtzung bei den Angaben zu Betriebssystemen oder Office-Versionen unserer Kurse? Die Auswahl des richtigen EDV-Kurses ist die erste Voraussetzung f√ľr den gew√ľnschten Lernerfolg. Lassen Sie sich bei uns beraten!

Alle anderen Kurse

Sie k√∂nnen sich sofort nach der Semesteraktualisierung anmelden. F√ľr p√§dagogische Beratungen stehen die Fachbereichsleiter/innen zur Verf√ľgung (s. ‚ÄěDas Team"). Weitere Ausk√ľnfte erhalten Sie in der Gesch√§ftsstelle (Tel.-Nr. und Sprechzeiten s. "Das Team").


Einzelveranstaltungen

Auch hier sind schriftliche Anmeldungen erforderlich (verbindlich). Wenn Sie sich kurzfristig entscheiden, einen Vortrag zu besuchen, schauen Sie unter der Kurs-Nr. nach,  ob der Vortrag abgesagt wurde. Findet der Vortrag statt, k√∂nnen Sie wie gewohnt vor Ort an  der Abendkasse das zu zahlende Entgelt entrichten.


Wie kann ich eine Umbuchung vornehmen?

Wenn Sie einen Kurs wechseln m√∂chten, wenden Sie sich bitte an die VHS-Gesch√§ftsstelle, Tel. 02102/550-4307/4308, Fax 02102/550-9430 oder per Mail an vhs@ratingen.de. Der Kurswechsel an sich ist kostenfrei m√∂glich.

 

Veranstaltungen mit dem Zusatz "Keine Ermäßigung"

Kurse/Seminare/Einzelveranstaltungen mit dem Zusatz "Keine Erm√§√üigung" sind von der Erm√§√üigungsregel ausgeschlossen, ebenso Exkursionen, Wanderungen, Benutzungsgeb√ľhren, Brennkosten, Internetgeb√ľhren, Lehrb√ľcher (EDV) und Raummieten.

 

Wann erhalte ich Ermäßigungen?

Eine Erm√§√üigung von 50% des Teilnahmeentgeltes f√ľr Kurse, Workshops, Seminare erhalten unter Vorlage eines g√ľltigen Nachweises/Sozialpasses Ratingen:

  • Jugendliche bis 18 Jahre;
  • Sch√ľler/innen √ľber 18 Jahre / Studierende / Auszubildende;
  • Empf√§nger/innen von Leistungen nach dem SGB II (ALG II) bzw. SGB XII (Sozialhilfe);
  • Personen/Haushalte, deren Einkommen nicht mehr als 10% den ma√ügeblichen Bedarf nach dem SGB II bzw. SGB XII √ľbersteigt,
  • Inhaber/innen der Ehrenamtskarte.

                                                                                                             

Entgelte f√ľr Sonderleistungen - Reisen, Fahrten, Exkursionen, Wanderungen, Veranstaltungen mit dem Zusatz "Keine Erm√§√üigung", Benutzungsgeb√ľhren, Brennkosten, Internetgeb√ľhren - bleiben von der Erm√§√üigungsregelung ausgeschlossen. Der Anspruch auf Erm√§√üigung ist bei Anmeldung geltend zu machen.

 

Exkursionen, Wanderungen, F√ľhrungen

Exkursionen/Wanderungen/F√ľhrungen finden Sie im Semesterprogramm in den Fachbereichen "Gesellschaft, Politik, Umwelt", Unterkategorie "Aus der Region" und "Umwelt und Natur" sowie "Natur erleben mit Eltern und Kindern".

Au√üerdem finden Sie im Fachbereich "Kunst, Kultur, Kreativit√§t" Ausstellungsf√ľhrungen in der Unterkategorie "Bildnerisches Gestalten".

 

Wie melde ich mich ab?

Bitte richten Sie Ihre Abmel¬≠dung schrift¬≠lich an die Ge¬≠sch√§ftsstelle der VHS. Sie k√∂n¬≠nen sich nicht bei der Kurslei¬≠tung abmel¬≠den. Bitte haben Sie Verst√§ndnis, dass wir bei einer Abmeldung eine Bear¬≠beitungsge¬≠b√ľhr in H√∂he von 5,00 Euro erheben.

 

· Erstattung bei Kursen

Wenn Sie sich bis 2 Wochen vor Kurs­be­ginn abmelden, werden Ihnen

100 % des Teilnahmeentgeltes erstattet. Wenn Sie sich bis zum 5. Tag vor Kurs­beginn abmelden, erhalten Sie 75 % Er­stattung. Melden Sie sich bis vor dem 3. Unterrichtstag ab, sind es 50 % des Ent­geltes. Bei einer späteren Abmel­dung ist das gesamte Teilnahmeent­gelt zu zahlen.

 

· Erstattung bei Tages- oder Wochen­endseminaren

Melden Sie sich bis 2 Wochen vor Semi­narbeginn ab, werden 100 % erstattet, bis zum 3. Tag vor Seminarbeginn wer­den 50 % des Entgeltes erstattet. Bei einer spä­teren Abmeldung ist das ge­samte Teil­nahmeent­gelt zu zahlen.

 

Mindestteilnehmer/innenzahl und -alter

Kurse und Arbeitsgemeinschaften erfordern i. d. R. mindestens 10 Teilnehmer/innen. Die H√∂chstzahl liegt in der Regel bei 25 Teilnehmerinnen/Teilnehmer. Da die VHS eine Weiterbildungseinrichtung f√ľr Erwachsene ist, liegt das Mindestalter f√ľr Teilnehmer/innen bei 16 Jahren. In besonderen F√§llen kann das Mindestalter herabgesetzt werden.

Geschenkgutschein

Fragen Sie in der VHS-Gesch√§ftsstelle, Minoritenkloster, Lintorfer Str. 3, 1. Etage, Zimmer 101/101a, nach. Wir bieten Ihnen zwei M√∂glichkeiten: Wissen Sie schon, welche Veranstaltung die zu beschenkende Person besuchen m√∂chte? Dann verschenken Sie doch einen Gutschein speziell f√ľr diese Veranstaltung.

Oder m√∂chten Sie lieber einen Gutschein mit Euro-Angabe verschenken? Bitte beachten Sie beim Erwerb des Gutscheines, dass Barauszahlungen an die zu beschenkende Person nicht m√∂glich sind. Die Gutscheine sind 1 Jahr g√ľltig (zwei Semester).

  

Hausordnung/Haftung

Auch die VHS ist in Schulen und anderen H√§usern mit ihren Kursen nur Gast und gehalten, die jeweilige Hausordnung zu beachten. Wir bitten Sie deshalb, in den Schulen nicht zu rauchen und Tische und St√ľhle wieder so anzuordnen, wie sie vor Beginn der Kursstunde angetroffen wurden. F√ľr die Teilnehmenden an VHS-Veranstaltungen ist analog zu den Schulen eine Sch√ľlerunfallversicherung abgeschlossen. F√ľr Diebstahl, Verlust oder Besch√§digung vonGegenst√§nden, insbesondere von Kleidungsst√ľcken, Lernmaterial oder Fahrzeugen, k√∂nnen wir leider keine Haftung √ľbernehmen.

Andere Schadensf√§lle, insbesondere Unfallsch√§den, melden Sie bitte sofort bei der VHS-Gesch√§ftsstelle. Aus feuerpolizeilichen Gr√ľnden ist unbedingt darauf zu achten, dass Kraftfahrzeuge nicht auf Schulh√∂fen und den dazugeh√∂rigen Verkehrsfl√§chen, sondern nur auf den daf√ľr vorgesehenen markierten Parkfl√§chen abgestellt werden. Bei Besichtigungen und Wanderungen tritt die VHS im allgemeinen nur als Vermittler auf und haftet insoweit nicht f√ľr Sch√§den jeglicher Art. Die Haftung der beauftragten Leistungstr√§ger (z. B. Verkehrsunternehmen) bleibt hiervon unber√ľhrt.

 

Wie geht die VHS mit meinen Daten um?

Die VHS Ratingen erhebt, speichert und bearbeitet Ihre √ľbermittelten personenbezogenen Daten nur, soweit dies f√ľr die Abwicklung von Anfragen oder Anmeldungen erforderlich ist. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben; es sei denn, dass die VHS hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet ist oder dass Sie selbst dies bestimmen. Die personenbezogenen Daten, die Sie der VHS √ľbermitteln (z. B. Ihr Name und Ihre Adresse oder E-Mail-Adresse sowie Ihre Bankdaten), werden von der VHS zur Korrespondenz mit Ihnen oder nur f√ľr die Zwecke verwendet, f√ľr die Sie uns die Daten zur Verf√ľgung stellen. Wenn Sie die Zusendung von VHS-Werbung erlaubt haben, wird die VHS Ihre Adressdaten ausschlie√ülich dazu benutzen, Sie √ľber VHS-Veranstaltungen auf elektronischem Weg (E-Mail) oder Postweg zu informieren.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie k√∂nnen Ihre Vertragserkl√§rung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gr√ľnden in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erf√ľllung unserer Informationspflichten gem√§√ü Art. 246 ¬ß 2 i. V. m. ¬ß 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gem√§√ü ¬ß 312e Abs. 1 Satz 1 BGB i. V. m. Art. 246 ¬ß 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist gen√ľgt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Stadt Ratingen
Der B√ľrgermeister
Volkshochschule
Minoritenkloster, Lintorfer Str. 3
40878 Ratingen
Fax: 02102/550-9430
E-Mail: vhs@ratingen.de

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdr√ľcklichen Wunsch vollst√§ndig erf√ľllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausge√ľbt haben.

 

 

 

 

  

 

 

 

 

Copyright © VHS Ratingen 2014